Transportkostenoptimierung

Markttransparenz. Kompetenz.

Revision

Sind Sie in der Lage, Ihre Frachtrechnungen qualifiziert zu prüfen?

Haben Sie die personellen Ressourcen dafür?

  • Intransparente Preismodelle, Mauten, Dieselzuschläge und sonstige Nebengebühren - der Überblick geht verloren:
  • Nichtbeachtung bestehender Offerten / Stichwort Digitalisierung
  • Fehlerhaftes Raum-/Gewichtsverhältnis
  • Nichtbeachtung der Sendungskonsolidierung
  • Zahlendreher / Doppelberechnungen / Frankaturdifferenzen
  • Währungsdifferenzen
  • Mautdifferenzen
  • Und vieles mehr ............

Lassen Sie unser Know-how für Sie arbeiten!

Kostenoptimierung

Profitieren Sie von unvergleichbarer Markttransparenz, resultierend aus vielen hundert Millionen € Benchmarkvolumen sowie > 12.000 aktuellen Transportkostenofferten sämtlicher Verkehrssegmente / Land – Luft – See.

  • Szenarioberechnungen / What - If - Simulationen
  • Bewertung der Dienstleistungsqualität
  • Berücksichtigung branchenspezifischer Anforderungen
  • Bestpreis Ranking / Darstellung der Einsparungspotentiale
  • Detaillierte Ergebnisdarstellung
  • Vorbereitung und Durchführung gemeinsamer Speditionsverhandlungen
  • Szenarioberechnungen / What - If - Simulationen
  • Bewertung relevanter Kennzahlen, wie Stoppfaktor, Collifaktor, Lieferfrequenzen usw.
  • Bewertung der Dienstleistungsqualität
  • Auswahl der notwendigen Dienstleistungsmerkmale, wie z. B. Spät- oder Samstagszustellung, Premiumdienste, Verzollungen, Laufzeiten ...
  • Berücksichtigung branchenspezifischer Anforderungen
  • Bestpreis Ranking / Darstellung der Einsparungspotentiale
  • Detaillierte Ergebnisdarstellung
  • Vorbereitung und Durchführung gemeinsamer Dienstleisterverhandlungen
  • Was ist der effektive Mautanteil "Ihrer Sendung" an Gesamtmautkosten?
  • Bewegt sich der LKW ausschließlich auf mautpflichtigen Strecken?
  • Wurden vom Dienstleister zu hohe Leerkilometeranteile bei der Mautkalkulation berücksichtigt?
  • Ist das Beförderungsmittel überhaupt mautpflichtig?

Anhand Ihrer Sendungsstruktur ermitteln wir die für Ihre Transporte relevanten Mautkosten.

Prozessoptimierung

Durch die kritische Betrachtung bestehender eingefahrener Prozesse - und den Mut zur Veränderung - sind oftmals erhebliche Kosten einzusparen. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns damit auseinander und finden Lösungen!

Warenflussoptimierung / - steuerung

  • Bildung von Verladegemeinschaften / direkt oder indirekt
  • Reaktion auf veränderte Zielgebiete / neue Märkte

Standortanalyse

  • Recherche des optimalen Standortes aus Frachtkostenaspekten

Frachtkostenkompensation

  • Finden sich Ihre Frachtkostenaufwendungen in Ihren Erlösen wieder?
  • Arbeiten Sie zur Vermeidung von zu vielen kleinen Sendungen mit Mindestbestellwerten?
  • Lässt Ihre Wettbewerbssituation Veränderungen an den bestehenden Parametern zu?

Tourenoptimierung

  • Sind Ihre Touren kilometrisch optimal geplant?
  • Haben zu viele Kundenwünsche Einfluss auf eine suboptimale Tourenplanung?

Lieferfrequenzanalyse

  • Warum finden mehrfache wöchentliche / monatliche Lieferungen an Kunden evtl. mit verschiedenen Dienstleistern – Spedition und Paket – statt?
  • Lässt es Ihre Markt- und Wettbewerbssituation zu, Kunden bestimmte Liefertage zuzuordnen?
  • Kann durch die Implementierung und / oder Veränderung von Mindestbestellwerten gesteuert werden?

Frankaturumstellungen

  • Verwenden Sie die richtigen Frankaturen? Neben "frei Haus" und "ab Werk" gibt es im Beschaffungsbereich auch "unechtes frei Haus", d.h. Ihr Lieferant belastet Sie auf der Warenrechnung mit Frachtkosten. Haben Sie diese Kosten im Griff?
  • Haben Sie schon einmal eine ABC-Analyse Ihrer frei Haus Lieferanten durchgeführt, mit dem Ziel, eine Umstellung auf ab Werk vorzunehmen? Neben einer Kostenoptimierung erreichen Sie eine bessere Zulaufsteuerung.

Unsere Vorgehensweise

Permanentes Mandat oder einmalige Transportkostenanalyse

Liegt Ihr Fokus eher auf der Konditionsbewertung eines Referenzzeitraums?

Oder ist neben dem Benchmark auch die kontinuierliche Beratung und Frachtrechnungsprüfung von Interesse?

Wir erstellen Ihnen nach einem ausführlichen Erstgespräch ein auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen maßgeschneidertes Angebot.

Kooperation mit BME

Frachtrasch ist exklusiver Kooperationspartner für Preisspiegel - Komplettfrachten.

Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa.

Gutachter

Frachtrasch ist durch Herrn Detlef Ohlms als Mitglied im BDSF vertreten.

Der Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. ist einer der größten und ältesten Sachverständigenverbände in Deutschland. Er ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und verfügt über ein großes Netzwerk an qualifizierten Sachverständigen und Fachexperten.

Mitgliedschaften

  • Dialog Textil-Bekleidung
    Am Werbering 5, 85551 Heimstetten
  • BVL Bundesvereinigung Logistik e. V.
    Schlachte 31, 28195 Bremen
  • Logistikportal Niedersachsen e. V.
    Breite Straße 7, 30159 Hannover
  • Logistik-Initiative Hamburg
    Habichtstraße 41, 22305 Hamburg
  • BVN Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V.
    Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover