Unternehmen

Markttransparenz. Kompetenz.

English

Frachtrasch – Das Original

In exponierter Lage in der Jasperallee in Braunschweig residiert das größte unabhängige Beratungsunternehmen in Sachen Fracht- und Logistikkosten-Optimierung in Europa seit fast 100 Jahren.

Unsere technische Peripherie ergibt zusammen mit dem unheimlich wertvollen Know-how der langjährigen Mitarbeiter und unseren Young Professionals ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Sachen Logistikberatung.

Wir legen großen Wert auf Ausbildung und Förderung unserer Mitarbeiter. Denn nur die „Frachtrasch-Familie“ hat den „Frachtrasch-Blick“!

Viele bekannte Namen in Deutschland waren oder sind Kunde an der Jasperallee. So werden Firmen sowohl dauerhaft (viele Kunden betreuen wir bereits seit Jahrzehnten), als auch in Projektfragen zu Transportkosten, Transportwegen und –strukturen sowie sonstigen Logistikkosten bestmöglich ausgerichtet. 

Rund 100

Mitarbeiter

viele 1000

Mandate

Stellenangebote

Gib Dich nicht mit weniger zufrieden:

Starte Dein Arbeitsleben bei den besten!

Komm zu FRACHTRASCH international, den ausgezeichneten TOP-Logistik-Beratern (vom ehem. Bundespräsidenten). Wir suchen Dich für unser Expertenteam der Zukunft!

Als größtes privates und unabhängiges Frachtenprüfungs- und Beratungsunternehmen Europas suchen wir motivierte Schulabgänger zur Ausbildung als

Kaufmann /-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Wir können Dir einiges bieten:

  • Gutes Betriebsklima eines soliden Mittelstandsunternehmens

  • Bei uns ist man keine Nummer, sondern eine Persönlichkeit

  • Kurze Entscheidungswege und „offene Türen“ der Vorgesetzten und Geschäftsleitung

  • Rotationsmöglichkeit durch verschiedene Abteilungen (z.B. Vertrieb, IT, FiBu usw.)

  • Teilnahme an internationalen Austauschprogrammen mit Auslandspraktika

  • Im Anschluss an die Ausbildung Möglichkeit eines begleiteten Studiums oder Festanstellung

  • Teilnahme an Schulungen und/oder Fremdsprachkursen

Was kannst Du einbringen:

  • Abitur / Erweiterter Sekundarabschluss / Fachgymnasium Wirtschaft / Berufsfachschule Wirtschaft

  • Freude am Arbeiten mit dem PC, moderner IT und möglichst sicherer Umgang mit den MS Office Programmen

  • Gute Auffassungsgabe und Freude an Teamarbeit und Kommunikation

  • Geistige Flexibilität und den Willen etwas zu bewegen

Also starte mit uns durch!

Die Dauer der Ausbildung beträgt regulär 3 Jahre.   Starttermin: 01.08.2018

Die praktische Ausbildung im Unternehmen und der theoretische Unterricht in der Berufsschule wechseln sich ab.

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst per Mail mit Lichtbild, Lebenslauf, etc.

Für weitere Informationen und Fragen steht Dir unsere Frau Sabrina Rasehorn unter s.rasehorn@frachtrasch.de oder Tel. 0531 / 2346-215 zur Verfügung.

Geschichte

1919

Die Gründung

Am 1. März 1919 gründete Otto Rasch in Braunschweig die „Deutsche Frachtenprüfungsstelle Otto Rasch“, die später als FRACHTRASCH bekannt wurde.

1923

Der erste Umzug

Vom Kleinstbetrieb zum Unternehmen mit 22 Mitarbeitern. Der erste Umzug erfolgte in die Büroräume des „Einhornhauses“ in der Münzstraße.

1924

Größere Büroräume sind nötig

Die Inflation war überstanden! Schon mussten größere Räume im Haus „Anker“ am Kohlmarkt bezogen werden.

1933

Die Firma expandiert weiter …

Ohne Pause ging es weiter. Mittlerweile hatte die Firma 50 Mitarbeiter und wurde zur offiziellen Kontrollstelle für mehr als 100 Verbände erklärt. Die Zentrale in der Jasperallee 82 wurde bezogen.

1939

Tod des Gründers

Dieses Jahr war gleich in zweifacher Weise für FRACHTRASCH ein Schicksalsjahr: Otto Rasch verstarb; im September begann der 2. Weltkrieg.

1945

Der Wiederaufbau

Nach vollständiger Zerstörung des Frachtraschhauses in der Jasperallee begann der Wiederaufbau unter Leitung von Marie Rasch.

1947

Geschäftsführung

Der Sohn, Norbert Rasch, übernahm mit seinem zukünftigen Schwager, H. D. Klose, die Geschäftsführung der Firma.

 

1948

Vermählung

Kurz nach der Währungsreform, im Juli 1948, heiraten Margrit Rasch und H. D. Klose.

1957

Nachfolger

Nach dem Tod von Norbert Rasch führte H. D. Klose ab 1957 die Geschäfte des Unternehmens allein weiter. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Firma zu ihrer heutigen Größe und Bedeutung.

1981

in die 90er Jahre ...

Andreas Klose war von 1981 bis 2006 geschäftsführender Gesellschafter und prägte die Unternehmensstrategie der vergangenen Jahrzehnte.

1994

75 Jahre Frachtrasch

Die klassische Frachtenprüfung verlor an Bedeutung, während der Bedarf an Verkehrsberatung immer weiter stieg. Nach 75 Jahren heißt es für Frachtrasch: „Aufbruch zu neuen Ufern!“ 

Das Tochterunternehmen Rasch Consulting GmbH wird gegründet und widmet sich fortan dem Supply Chain Management.

2006

Veränderung in der Geschäftsführung

Matthias Rasch übernimmt als persönlich haftender Gesellschafter die Geschäftsführung.

2007

Umfirmierung

Mit dem 1. Januar 2007 wird die Frachtrasch-Verwaltungs-GmbH gegründet. Frachtrasch international firmiert um in die Rechtsform GmbH & Co. KG.

2009

90 Jahre Marktführerschaft

Frachtrasch international stellt sich mit Kompetenz aus fast einem Jahrhundert und jugendlichem Elan jeder Anforderung der verladenden Wirtschaft und agiert erfolgreicher als je zuvor. Das Unternehmen ist Europas größtes privates unabhängiges Frachtenprüfungs- und Verkehrsberatungsunternehmen für Industrie und Handel.

2016

WECHSEL IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

Eike van Deest übernimmt die Geschäftsführung, nachdem Matthias Rasch in Ruhestand gegangen ist. Eike van Deest war schon einige Jahre Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft in der Unternehmensgruppe und ist seit Schulzeiten mit dem Unternehmen verbunden.

2017

WIR SIND AUSGEZEICHNETER TOP-BERATER

Wieder ein Beleg für unsere Marktführerschaft im Bereich Transportkostenoptimierung und Frachtenrevision in Europa. Die Geschäftsführung dankt dafür vor allem allen Mitarbeitern, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre! Wir bringen den Mittelstand erfolgreich und effizient in die Zukunft der Logistik 4.0!

Kooperation mit BME

Frachtrasch ist exklusiver Kooperationspartner für Preisspiegel - Komplettfrachten.

Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der führende Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft ist der größte, freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland.

Er vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz die Interessen von über 530.000 Unternehmen, die über zehn Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

Gutachter

Frachtrasch ist durch Herrn Detlef Ohlms als Mitglied im BDSF vertreten.

Der Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. ist einer der größten und ältesten Sachverständigenverbände in Deutschland. Er ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und verfügt über ein großes Netzwerk an qualifizierten Sachverständigen und Fachexperten.

Mitgliedschaften

  • Dialog Textil-Bekleidung
    Am Werbering 5, 85551 Heimstetten
  • BVL Bundesvereinigung Logistik e. V.
    Schlachte 31, 28195 Bremen
  • Logistikportal Niedersachsen e. V.
    Breite Straße 7, 30159 Hannover
  • Logistik-Initiative Hamburg
    Habichtstraße 41, 22305 Hamburg
  • BVN Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen e. V.
    Lister Kirchweg 95, 30177 Hannover